menschen

2 Dinge die du über Menschen wissen solltest

Wenn ich unterwegs bin, egal ob im Supermarkt, an einem Fussballspiel der Kids, oder ich an einem Event, ich lerne immer neue Menschen kennen. Für mich ist dies normal, finde daran nichts aussergewöhnliches.

Jedoch fällt mir seit einiger Zeit folgendes auf. Unsere Kinder teilen mir immer wieder mit, wie sie das spannend finden, dass ich mich immer sofort mit den Leuten unterhalten kann. Ihnen ist das anscheinend aufgefallen. “Mami, wie weisst du immer was du Fragen kannst?”.

Naja ich finde dies einfach, weil ich jede Person irgendwie als Freund betrachte.

 

Ich betrachte die Person, überlege mir, wie könnte ich der Person helfen, was könnte ihm Freude bereiten. Ich mache mir Gedanken über die andere Person.

Das ist doch auch das. was wir mit unseren Freunden tun. Wir möchten, dass es ihnen gut geht. (nebenbei hier eine Empfehlung über eines meiner Lieblingsbücher, da geht es genau darum)

 

Jeder Mensch freut sich, wenn ein anderer sich für ihn interessiert. In deinem Geschäft, deinem Leben solltest du genau dies anwenden. Es verbindet dich zu den Menschen, zu deinen Kunden.

Verstehen – Empathie – Unterstützung – Vertrauen, das alles sind Geschenke einer Beziehung. Auch wenn die Beziehung nur 30 Sekunden geht, zb in der Warteschlange an der Kasse.

Wie schaffst du es nun, deinen Kunden oder deinem Publikum das zu geben was sie bekommen möchten?

 

Du verschaffst dir so eine sinnvollere Verbindung, indem du einfach die Antworten auf zwei Fragen weisst.

 

  • Was frustriert die Person.
  • Was motiviert die Person.

 

Das ist es schon. So einfach uns so vielversprechend.

 

Finde bei deinen Kunden, deinem Publikum heraus welche Probleme sie haben, wo sind ihre Schmerzpunkte, wovor haben sie Angst, haben sie Stress oder machen sich anderweitige Sorgen.

 

Zum anderen musst du wissen, was macht ihnen Freude, was motiviert sie, was bringt ihnen gute Laune, was ist ihr Warum, worauf freuen sie sich wenn sie aufstehen, was macht für sie das Leben lebenswert.

 

Wenn du dein Kunde nun besser kennst, kannst du auf ihn eingehen. Du kannst Verständnis zeigen, Empathie haben, Mitgefühl. Du kannst ihnen helfen zu Lösungen zu kommen, sie dabei unterstützen.

 

Wenn du weisst was dein Kunde erfreut, dann freue dich mit ihm, wenn er etwas erreicht hat. Wenn er ein Traum hat, wenn er etwas überstanden hat, oder einfach glücklich ist. Juble mit deinen Kunden zusammen, gratuliere ihnen.

 

Sei dabei ehrlich, mach dies nicht zum manipulieren, sondern nimm dir jede einzelne Person zu Herzen. So hast du ein tolles Werkzeug um effektiver zu sein.

 

–> Halte dir die Informationen von deinen Kunden fest. In meiner Bibliothek findest du eine Vorlage dazu. 

 

 


 

 

Bist du bereit mehr über deine Kunden zu wissen? Du weisst nicht wie du starten sollst mit sprechen? Wie und was könntest du Fragen?

Dann hol dir hier die gratis Unterlagen dazu. 

Den Geburtstag frage ich, weil ich dir dann gerne was senden möchte.

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Response

* Denotes Required Field