du machst es gut

4 Worte die wir brauchen

Es gibt ganz vereinzelte Sendungen welche ich im Internet nachschaue. Darunter gehört, ja sorry, ich muss es zugeben…“Goodbye Deutschland“. Naja ich liebe halt das Ausland, ich liebe Menschen die aktiv sind (und manchmal auch naiv sind).  Egal, ich mag die Sendung.

Da kam kürzlich von einem Pärchen in Florida. Er war 6 Monate krank geschrieben in Deutschland…burn out und so….ok egal, darum geht’s mir nicht. Aber die folgenden Worte sind mir hängen geblieben. Niemand sagte schätzende Worte zu dem Herrn. Kein Lob, keine aufmunternden Worte, keine „du machst das toll“, Worte oder so ähnlich.

Genau das, was wir eigentlich unseren Kindern mit auf den Weg geben. Wir Mütter wissen, wie wichtig es ist, unser Kind immer wieder zu loben, zu wertschätzen, aufzumuntern etc. Ja, wir wissen es, wie wichtig dies ist.

Und dann, im erwachsenen Alter, wer macht das noch? Haben wir das dann nicht auch nötig? Ja, wir bekommen Geld für unsere Arbeit, aber was macht dich am ende glücklicher? Sind es nicht die guten Worte? Wir werden wahr genommen, wir erhalten Aufmerksamkeit.

Das braucht jeder von uns, nicht nur das Kind, nein jeder. Egal ob Mutter, Vater, Chef oder Angestellte, jeder erfreut sich über Komplimente, aufbauende Worte. Warum machen wir dies nicht mehr? Wir Menschen sind wie Pflänzchen, wir müssen gut miteinander umgehen.

Wir müssen nicht mal übertreiben oder sogar lügen. Nein, mit diesen 5 Worten passt es einfach. Nimm diese 5 Worte bei dir in den Alltag auf. Übergib sie deiner Frau, deiner Mitarbeiterin, deiner Haushaltshilfe, deinem Kind ……..

 

Du machst es gut!

 

Jeder von uns probiert es gut zu machen. JEDER. Nur sieht es jeder von einer anderen Seite. Aber der Wille ist von jedem da.

 

Es ist nicht einfach wenn du Mutter und Selbständig bist, wenn du einer Teilzeitarbeit nachgehst und alles unter einen Hut bringen willst. Du willst nur das Beste, ich weiss das, ich kenne das doch zu gut.

Daher sag deinem Mann oder Frau immer wieder……du machst es gut……

 

 

charakter persoenlichkeits-set

Print Friendly

2 Comments

  • VRONI

    Reply Reply 23/06/2017

    Liebe Nadja
    Wie geht es dir?
    Von Uschi habe ich dein Buch zugeschickt bekommen. Bin begeistert, super. Habe erst angefangen zu lesen heute, möchte immer weiterlesen.
    Unterdessen war ich auch schon auf deiner Homepage.
    Das hast du gut gemacht!!!

    Werde mich wieder melden.
    Hebs guet, mit diner tolle Familie und dine viele Interesse und Aktivitäte.
    Liebi Grüess
    Vroni Steiner Widmer
    Fällanden

    • Erfolgreich im Alltag

      Reply Reply 23/06/2017

      Liebe Vroni, das ist aber eine Überraschung:-) Freue mich von dir zu lesen und dann auch noch mit diesen wundervollen Worten.

      Sowie das du dir Zeit nimmst mit dem lesen:-) Bei deinen Reisen….bist du gerade wieder unterwegs? Ich werde mal bei Mamili nachfragen.

      Schön, dass du hier geschrieben hast, Überraschung ist dir voll gelungen:-)
      Liabs Grüassli nadja

Leave A Response

* Denotes Required Field