Achte bei der Einstellung eines neuen Mitarbeiters darauf, welchem Edelsteinzeichen er

Achte bei der Einstellung eines neuen Mitarbeiters darauf, welchem Edelsteinzeichen er angehört.

Achte bei der Einstellung eines neuen Mitarbeiters darauf, welchem Edelsteinzeichen er angehört.

Ein Saphir eignet sich perfekt für Marketing, währenddessen ein Smaragd gern Dinge niederschreibt und mit Zahlen umgeht, weshalb er im Bereich der Administration oder Buchhaltung gut aufgehoben ist. Nicht jedes Feld eignet sich für jeden Menschen. Wähle daher bewusst aus, so ersparst du dir Konflikte und ebnest den Weg zum Erfolg.

Indem du bewusst die Edelsteinzeichen nutzt, motivierst du automatisch deine Mitarbeiter, weil du in ihnen das Beste zum Vorschein bringst und jedem Einzelnen die Aufgabe zuteilst, die er seinen natürlichen Anlagen nach am besten erfüllen kann.