verkauf

8 Schritte wie du einfach zum Verkauf kommst

Ich sage es immer und immer wieder. Verkaufen gehört zu unserem Leben. Egal ob du willst oder nicht. Du willst, dass deine Kinder Gemüse essen? Wenn du ein super Verkäufer bist, gelingt dir dies viel einfacher als wenn du dich sofort damit zufrieden gibst, und dein Kind einfach nein sagt. Du willst ans Meer in die Ferien? Dein Partner lieber in … weiter lesen……

Weiter lesen →

kundenwunsch

Kundenwunsch? Wie erfülle ich diesen?

Hier möchte ich kurz auf das Thema eingehen, was machst du wenn du einen Kundenwunsch hast, nachdem du mit ihm ein Angebot offeriert hast. Oder wenn der Kunde dein Paket bestellt, dann doch aber wieder einen anderen Wunsch hätte. Du bist Selbständig oder hast ein Geschäft. Du weisst was dein Produkt kostet. Du kennst deine Materialkosten, deinen Aufwand und deinen … weiter lesen……

Weiter lesen →

die ersten schritte um eine firma zu gründen

Die ersten Schritte um eine Firma zu gründen

Du möchtest dich Selbständig machen, deine eigene Firma gründen? Dann solltest du dir als erstes folgende Fragen stellen. „Was ist mein Leitbild?“, „Wofür stehe ich ein?“, „Welches Problem löst meine Firma meinem Kunden?“. Zweitens, erstelle für dich selber einen Businessplan. Keinen trockenen mit zu vielen Zahlen und Infos. Einer mit dem du arbeiten kannst. Du musst wissen was deine Fixkosten … weiter lesen……

Weiter lesen →

Wie verkaufe ich am besten

Wie verkaufe ich am besten

IRGENDETWAS zu verkaufen ist einfach… gib ihnen einfach das, was sie wollen! Wie verkaufe ich am besten. Wenn du in deinem Business, deiner Karriere oder Beziehung erfolgreich sein willst, musst du die Leute dazu bringen, das, was du hast, zu WOLLEN. Und vorher weißt du, was die Leute wollen? Ganz einfach… FRAGE sie!   Stell dir folgendes vor: du gehst … weiter lesen……

Weiter lesen →

Businessplan

Mit einem Plan kommst du auch ans Ziel. Hol dir deinen gratis Schnellstart – Business – Plan   Warum Menschen, welche planen auch das erreichen was sie wollen? Warum erhälst du ein Brot, wenn du Mehl und Wasser mischst? Weil du ein Rezept dazu hast. Weil du nur den Schritten folgen musst um zu deinem Brot zu kommen. Dasselbe im … weiter lesen……

Weiter lesen →

Wichtig für den Erfolg in der Arbeitswelt: Deine Bewerbung

Wichtig für den Erfolg in der Arbeitswelt: Deine Bewerbung

Du willst bei einer speziellen Firma arbeiten? Für deine Bewerbung: Bereite dich vor, indem du in deinem Lebenslauf gezielt Qualifikationen/Stationen aufführst, welche für diese Firma wichtig sein können. Nimm nicht einfach nur deinen Lebenslauf und drucke ihn zahlreich aus, um ihn ohne weitere Beachtung abzusenden. Überlege dir bei jeder Bewerbung: Was sucht diese Firma? Wie muss die Person sein, die … weiter lesen……

Weiter lesen →

Das Vorstellungsgespräch

Das Vorstellungsgespräch

Wenn du ein Vorstellungsgespräch hast, nutze FAFA. Gib bei einem Vorstellungsgespräch nicht nur Antwort auf die Fragen, sondern stelle dir selbst im Vorfeld einen Fragenkatalog zusammen. Frage die Person, die dich interviewt, seit wann sie dort arbeitet, was ihr gefällt, welche Qualifikationen/Fähigkeiten das Unternehmen sucht, wie die Firma entstanden ist etc. Sei aktiv, teile deinem Gegenüber mit, dass du seine … weiter lesen……

Weiter lesen →

Erfolgreich im Arbeitsleben - Trotz keiner Joberfahrung?

Erfolgreich im Arbeitsleben – Trotz keiner Joberfahrung?

Keine Joberfahrung? Bewerbe dich auch auf Stellen, bei denen du nicht die notwendige Joberfahrung besitzt, wenn dich das Unternehmen oder der Job ansprechen. Viele Firmen halten Ausschau nach Personen, die gewillt sind, etwas zu lernen. Ich war früher dreimal angestellt und alle drei Anstellungen habe ich mir von Herzen gewünscht. Das waren Firmen, bei denen ich fühlte: „Da will ich … weiter lesen……

Weiter lesen →

Dein zukünftiger Arbeitgeber wünscht sich motiviertes Personal.

Dein zukünftiger Arbeitgeber wünscht sich motiviertes Personal.

Konfrontiere ihn jedoch nicht mit einem Haufen neuer Ideen, Veränderungsvorschläge und Ähnlichem. Dein zukünftiger Arbeitgeber wünscht sich motiviertes Personal. Das wirkt schnell besserwisserisch und entfaltet womöglich eine negative Wirkung. Zeige dich vielmehr lernbereit. Ein Beispiel: Wenn du die geforderte Fremdsprache nicht oder nicht gut genug beherrschst, zeige Einsatz und versichere, diese in einer angemessenen Zeitspanne zu lernen.  

Weiter lesen →

Zufriedenheit bei der Arbeit

Zufriedenheit bei der Arbeit

Achte darauf, dass du bei deiner Arbeit Zufriedenheit verspürst. Zufriedenheit bei der Arbeit: Das ist der Schlüssel, aus dem, was du hast, das Beste zu machen. Passe deine Einstellung an. Bei jeder Tätigkeit gibt es positive Dinge, auf die du achten und die du ausbauen kannst. Sei zufrieden mit dem was du hast und es wird Besseres zu dir kommen.

Weiter lesen →

Beeinflusse deine Umgebung

Beeinflusse deine Umgebung

Was denkst du, welche Person wird eher befördert: Beeinflusse deine Umgebung: Derjenige, der mit wenig Energie seine Arbeit verrichtet und nie ein Lächeln zeigt oder derjenige, bei dem man schon beim Eintreten spürt und sieht, dass er Freude an seiner Arbeit hat? Die Ausstrahlung dieser Person ist ansteckend. Sie strahlt Harmonie aus, wodurch sich andere gut und wichtig fühlen. Dein … weiter lesen……

Weiter lesen →

Löse Probleme

Löse Probleme

Ein Unternehmer sucht nach Lösungen, ein Angestellter reagiert meist nur auf Probleme. Ärgere dich nicht über Probleme, die gerade entstanden sind, sondern richte dich bewusst auf das Suchen einer Lösung ein. Es bringt niemandem etwas, wenn du dich bei anderen Mitarbeitern beschwerst; du musst selbst aktiv werden. Es sollte zu deinem Job gehören, Probleme zu lösen anstatt sie abzuschieben oder … weiter lesen……

Weiter lesen →

Steigere deinen Wert

Steigere deinen Wert

Frage dich jeden Tag: „Wie kann ich heute meinen Wert steigern?“ Das kannst du erreichen, indem du dich mit Mitarbeitern, Kunden und deinem Chef unterhältst. Du hast nicht einfach nur eine Arbeit zu tun, du bist ein Partner in einem Team, das die Firma voranbringen möchte. Identifiziere dich mit dieser Firma, denke immer im Ganzen. Frage deinen Chef, was er … weiter lesen……

Weiter lesen →

Sei kein knurrender Mitarbeiter, der hinter dem Rücken seines Chefs über ihn lästert

Sei kein knurrender Mitarbeiter, der hinter dem Rücken seines Chefs über ihn lästert

Baue eine positive Beziehung zu deinem Vorgesetzten auf. Lass ihn wissen, an welchem Projekt du gerade arbeitest und was du machst, ohne dass dein Chef dich dazu auffordern muss. Das stärkt eure Beziehung und du wirst lieber arbeiten. Im Gegenzug wird er dich mehr schätzen. Vorgesetzte mögen es nicht, wenn du 11 Stunden am Tag arbeitest und dauernd Überstunden machst. Sie … weiter lesen……

Weiter lesen →

Dankeskarten

Dankeskarten

Hast du deinem Chef schon einmal richtig „Danke“ gesagt? Dankeskarten: Danke deinem Chef dafür, dass du in seinem Unternehmen arbeiten kannst. Schick ihm eine nette Weihnachtskarte oder achte auf andere Dinge, die ihm privat wichtig sind. Es ist so einfach, sich anders zu verhalten als die breite Masse und es besser zu machen.

Weiter lesen →

Page 1 of 5