traum

Du lässt dir einfach deinen Traum kaputt machen?

Jeder von uns ist geboren mit vielen Geschenken. Wir haben diverse Talente und schöne Eigenschaften. Zwei davon schauen wir uns jetzt genauer an.

Jeder von uns hat angeborene Geschenke. Die helfen dir deinen Traum nicht zu zerstören.

Diese zwei sind sehr wichtig, nicht nur das, nein wir benötigen diese beiden um Erfolg zu haben, um erfolgreich zu sein.

Du bist geboren mit einer enormen Beharrlichkeit, mit solch einer Ausdauer. Du kannst dich nicht mehr erinnern?

Jedes Kleinkind hat diese Beharrlichkeit. Wie viele male kann ein Kind nach etwas fragen wenn es was möchte? Bitte Mami spiel mit mir, bitte jetzt…..bitttteeeee…komm Mami…..nur kurz…… Wenn das Kind etwas möchte, hat es Ideen und Ausdauer um uns zu überreden.

Diese Ausdauer ist uns angeboren. Jeder von uns hatte diese Ausdauer.

 

Du lässt dir einfach deinen Traum kaputt machen?

Und was passiert später, als wir Erwachsen wurden?

Wir möchten eine neue Ausbildung beginnen oder Selbständig werden, da kommt ein Kunde und sagt uns, das gefällt mir nicht. Peng…das sitzt…und jetzt?

Wir mussten nicht lernen wie wir Beharrlichkeit ausleben konnten.

Wir sind damit geboren.

Wie oft springt ein Kind gegen die Tür oder fällt um, was tut das Kind?

Hört es auf? Nein, es macht weiter.

Im Geschäft machst du einen Fehler und denkst schon ans aufgeben, wirst schlecht gelaunt, nimmt dir die Antriebskraftt. Es tut weh und du denkst, das probiere ich lieber nicht mehr.

 

Stell dir mal diese Situation vor, ein Kleinkind beginnt zu laufen, es fällt hin….was wirst du ihm sagen? Hey, hast du super gemacht, kommt probier weiter. Du sagst nicht, “hey du Trottel, bist du blöd, kannst nicht mal laufen”.

Also warum bist du dann so hart mit dir selbst?

Warum sagst du das zu dir, wenn du gestolpert bist im Berufsleben oder mit einem neuen Hobby?

Du hast nur etwas anders gemacht und nun machst du dich deswegen nieder.

Wir haben das Geschenk der Ausdauer bekommen. Wir haben auch  das Geschenk erhalten, dass wenn etwas passiert, darüber zu stehen, weiter zu machen.

Sonst würden wir nie Fahrrad fahren lernen. Wir können von Natur aus darüber stehen und es wiederholen.

Du kannst nicht erfolgreich werden wenn du nicht wieder aufstehst, wenn du diese zwei Geschenke nicht annimmst und umsetzt.

 

► ► Erstelle dir heute eine Liste:

Was hast du begonnen und wieder aufgehört? Warum hast du aufgehört?

Was willst du wieder in Angriff nehmen? Du kannst es nicht schaffen, wenn du einfach nach einigen Versuchen es hinwirst.

Greiff es wieder auf, mach weiter.