Regeln einhalten – Warum ist es wichtig

Regeln einhalten ist nicht einfach nur ein Machtspiel

Seit einigen Jahren arbeite ich mit verschiedenen Menschen – aus nahezu jeder sozialen Schicht. Und nach alledem, komme ich immer wieder auf das gleiche, dass die Chancen auf Erfolg  wesentlich verringern. Das möchte ich heute mit dir teilen, denn dieses Problem geht nicht nur uns Erwachsene an – deine Kinder müssen es genauso wissen!

Ständig komme ich in Kontakt mit Geschäftsmännern, die keine Regeln befolgen. Sie weigern sich irgendeiner Richtung zu folgen, sind nicht belehrbar und wollen ständig das Rad neu erfinden. In den meisten dieser Fälle scheitern diese Personen. Sie können keinen Job behalten und haben eine geringe Stabilität in ihrem Leben. Sie haben in ihrem Geschäft keinen Erfolg, da sie unbelehrbar sind und stetig nach noch grünerem Gras suchen.

Eine Person, die nicht belehrbar ist, weigert sich, irgend jemanden zuzuhören oder von ihm zu lernen. Sie sagen, “Das weiß ich schon“ oder “Mein Weg ist der bessere”. Sie haben Tonnen von Ideen und Vorschlägen, und haben immer recht – das denken sie zumindest. Allerdings wird ihnen dieser Ansatz nicht zum Erfolg verhelfen.

regeln-einhalten-1

Auf der anderen Seite sagt eine lernfähige Person “Bring mir etwas bei! Zeige es mir! Führe mich! Sage mir einfach, was ich tun soll, und ich mache es.” Sie sind bereit ihre Ideen und Vorschläge beiseite zu legen, um von jemand anderen zu lernen. Sie kümmern sich mehr um das Lernen, anstatt immer recht zu haben. Genau diese Menschen werden irgendwann unglaublich erfolgreich.

 

Mache aus dem Leben einen “LERNFÄHIGEN Moment”

Eltern müssen sich jeden Tag mehreren Herausforderungen stellen und manchmal fühlt man sich einfach dankbar, solche Momente überstanden zu haben! Aber was wäre, wenn man jede dieser “Herausforderung“ meistern und nutzen könnte, um einen Weg zu ebnen, der für dich und deine Kinder am einfachsten ist? Ich, als Mutter von 3 Kindern, habe mich stets auf diesen Spickzettel verlassen, um diese täglichen Herausforderungen in lebensverändernde Chancen zu verwandeln! Würdest du dir nicht auch diese Kraft wünschen?

 

Das ist nicht nur meine Meinung. Ich habe diesen Ansatz als Geschäftsfrau angesehen und viele Menschen gecoacht. Ich habe gesehen, wer erfolgreich wird und wer scheitert, und ich sage dir, Menschen, die sich nicht an die Regeln halten, werden gefeuert, gehen pleite, haben katastrophale Ehen und keine Kontrolle über ihre Kinder.

Egal ob du Kinder hast oder nicht, ich möchte, dass du dir vorstellst, was passiert, wenn ein Kind dazu erzogen wird, unbelehrbar zu sein. Sie halten sich nicht an Regeln und gehorchen dir nicht… oder irgendjemand überhaupt. Dies führt sowohl zuhause als auch in Beziehungen zu Frustration. Es behindert sie in der Schule. Es kann dazu führen, dass sie keinen Job bekommen. Es kann dazu führen, dass sie keine Beförderung erhalten oder sogar gefeuert werden… unverzüglich.

Warum? Weil sie nicht die Regeln befolgen. Und genau deshalb ist es so wichtig, den Kindern, solange sie noch jung sind, dies beizubringen.

regeln-einhalten-spiel

Meine Erfahrungen mit der Arbeit mit Erwachsenen, unterstreicht dieses Prinzip ebenfalls… noch lange, bevor ich selbst Kinder großzog. Ich schwor mir, meinen Kindern zu lehren, dass sie gehorchen, die Regeln befolgen und unverzüglich das tun, was ich von ihnen möchte. Es gab keinen Platz für “Aber Mami…! Ich möchte das nicht! “Oder “Das mache ich später.“ Sie lernten “Ja, Mami!” zu sagen. Und taten unverzüglich das, was ich von ihnen verlangte. Dies stattet sie für den Erfolg aus.

 

Stell dir vor, wie es ist, wenn ein Kind auf diese Weise erzogen wird – die Regeln zu befolgen, sobald sie eine Bitte hörten, sofort zu gehorchen.

 

Es ist egal wie alt deine Kinder sind oder wie lange diese in einer Welt voller Ungehorsamkeit und Rebellion leben…es ist niemals zu spät!

Du musst selbst entscheiden, welches Ergebnis du für dich und deine Kinder haben möchtest  – möchtest du erfolgreich sein oder scheitern,  möchtest du das deine Kinder erfolgreich sind oder scheitern?

Mache heute den ersten Schritt hin zur Lernfähigkeit und dem Befolgen der Regel. Das nächste Mal, wenn du von deinen Kindern etwas verlangst, versuche zu sagen: “Sicher, ich würde mich freuen!”, anstatt die Regeln zu bekämpfen. Das nächste Mal, wenn du dich ärgerst, sage: “Ich weiß, ich weiß…” halte Inne und höre zu, was andere zu sagen haben.

Dies erhöht deine Reputation und führt dazu, dass Menschen dich als zuverlässig und glaubwürdig ansehen. Es programmierte dich auf Erfolg bei der Arbeit, Zuhause und in deiner Gemeinde. Und weitaus wichtiger, es wird deine Kinder auf lebenslanges Lernen ausrichten.

Dafür habe ich sogar ein ganzes Kapitel in „Bedienungsanleitung für Kinder“ geschrieben. Dieses Thema ist nichts, worüber man sich nur kurz einmal Gedanken machen sollte. Diese eine Sache ENTSCHEIDET deine Zukunft für dich und deine Kinder.

Ich kann dir nur wärmstens empfehlen, diese Informationen allen Eltern, Großeltern, Lehrern, Babysittern und jedem, der mit Kindern arbeitet, usw. zu teilen. Übernehmen wir für unseren Teil die Verantwortung für die zukünftigen Generationen.

 

Leave A Response

* Denotes Required Field