Tipps zum Geld Sparen - Tipp #1

Sparen Tipp #1 – Lauf nicht jedem Trend nach

 

 

In der nächsten Zeit möchte ich dir immer wieder so “kleine” aber wirkungsvolle Tipps zum Geld Sparen mit auf den Weg geben. Die werden dich einfach immer wieder kurz erinnern und hoffentlich auch aufmuntern. Unser Leben besteht nicht nur aus Sparen und Erfolgreich sein.

 

Nicht, dass du mich falsch verstehst. Erfolgreich Leben, heisst auch ausgeglichen und glücklich zu sein. Nur, wenn wir keine Erfolge erzielen, wenn wir Pleite sind und Schulden haben, werden wir es schwierig haben unseren Begabungen nachzugehen.

 

Das sind immer schöne Worte –> folge deiner Berufung.

 

Sparen Tipp #1 – Lauf nicht jedem Trend nach

 

 

Ja, dafür stehe ich auch ein. Aber auch wenn wir dies umsetzen und zb Künstler oder Autor werden, müssen wir Geld oder Gegenwerte tauschen können. Wenn niemand dein Buch haben möchte, dann wird das überleben schwierig werden.

Von daher ist es mir wichtig, dir mitgeben zu können, was Arbeiten bedeutet und dass wir gut mit dem Geld (egal ob es unseres oder das der Firma ist) umzugehen haben.

 

Ob du willst oder nicht, Geld gehört zu unserem Alltag. Es ist leichter, wenn wir positiv über das Geld denken, und Geld nicht als Negativ ansehen.

 

Wenn wir nicht fähig sind zu arbeiten, müssen wir noch behutsamer mit dem Geld umgehen.

 

Daher ein wichtiger Tipp, ich beginne heute mit diesem, daher die Nummer 1, obwohl ich nicht meine, dass es der wichtigste Punkt ist. Einfach Nr.1:-)

 

Tipps zum Geld Sparen - Tipp #1

Sparen Tipp #1 – Lauf nicht jedem Trend nach

 

Die Mode wechselt alle paar Woche, die Farben wechseln alle paar Wochen und auch die Wohneinrichtung bringt dir monatlich neue Ideen. Je nach Jahreszeit, nach Motto oder was sonst gerade so angesagt ist. Wir könnten non stop unser Wohnzimmer neu einkleiden. Wir könnten immer neue Handtaschen kaufen, oder diese knalligen Schuhe die gerade “In” sind.

 

Wenn du da immer mitmachst, fliesst das Geld nur so durch deine Hände. Deine Schränke sind in kürzester Zeit überfüllt und du musst wieder Zeit in das entrümpeln investieren.

 

Wichtiger ist, wenn du Sparen möchtest. Entscheide für dich, was dir und deiner Figur am besten schmeichelt. Wähle einen klassischen oder sportlichen Stil und bleib dabei.

 

Kaufe gute Qualität, welche nicht nach 3x waschen kaputt ist. Lieber mehr in ein Einzelstück investieren und darauf achten, dass du es gut kombinieren kannst.

 

minimalistische garderobe

 

Du brauchst nicht 3 paar Sneakers, oder 4 paar Pumps, entscheide dich für ein paar und bleib so lange bei dem Schuh bis er durchgelaufen ist.

Investiere in 2-3 hochwertige gute Hosen, die lassen sich zu vielem bestens kombinieren. Mit Accessoirs lässt sich sehr viel aufpeppen, Ketten, Tücher oder Broschen. Lass dir diese Dinge schenken oder stöbere auf Flohmärkte.

Kauf keinen grösseren Schrank. Wenn er sich füllt, dann weisst, du dass darin wieder viel zu viel Geld liegt, welches du einfach verschwendet hast.

 

Was gibt es sonst noch für tolle Spartipps was mit der Mode zu tun hat?