geld

Verwandle deine Zeit in Geld

Heute mal eine kurze Nachricht für dich. Ich zeig dir wie du wirklich sehr einfach mehr Geld verdienen kannst……egal was du machst.

Du wirst lernen, wie du mehr Resultate erzielen kannst in kürzerer Zeit, nur weil du weisst wie. Ach, und sei dir bewusst…Einfachheit ist Spitze:-)

Lerne wie du deinen Stress mehr ablegen kannst um mehr Resultate zu erzielen, du wirst unglaublich effizient sein. So wirst du lernen, wie du dein Einkommen erhöhen kannst und zwar in deiner jetzigen Karriere oder in dem Geschäft indem du arbeitest.

Hoffe das hört sich gut für dich an?

 

Also, machen wir uns ran wie du Zeit in Geld wechselst.

1. Stunden sind nicht gleich Einkommen

Du wirst nicht bezahlt wie viele Stunden du arbeitest, egal ob du 10 Stunden in der Woche oder 4o Stunden bis hin zu 70 Stunden. Wir können nämlich ganz einfach unsere Wochen mit Stunden füllen…nämlich mit unproduktiven Stunden. Das ist das, was die meisten Menschen tun. Ihre Woche ist gefüllt mit Dingen die vollkommen unproduktiv sind. Daher glaub es oder auch nicht, aber mehr Stunden heisst nicht mehr verdienen. Unsere Stunden sind begrenzt. In diesem Fall ist es nicht richtig mit dem Spruch…Zeit ist Geld……

Wenn du für jemanden arbeitest und du auf Stundenbasis bezahlt wirst, denkst du dir vielleicht, ja toll, aber das funktioniert bei meiner Anstellung nicht. Ich werde nun mal pro Stunde bezahlt. Ok, dann warte mal, das bringt uns zum nächsten Punkt.

2. Du wirst für Resultate bezahlt

Wie ich sagte, du solltet nicht für deine einzelne Stunden bezahlt werden. Nein, du solltest für deine Resultate welche du produzierst bezahlt werden.

Egal ob du Selbständig, Angestellte oder Unternehmerin bist, wenn du Resultate produzierst, erhöhst du deinen Wert für deine Kunden, deine Partner, deine Mitarbeiter. Wenn dein Wert steigt, was denkst du, was wird sich auch steigern? Dein Zahltag, genau.

Ein Unternehmer welcher Resultate erzielt ist jemand den die Leute lieben, die möchten dort arbeiten, da tut sich was. Ein Angestellter welcher immer wieder neue Resultate zeigt wird viel mehr unterstützt. Das hört sich doch viel spannender an als immer auf die Uhr zu schauen.

Du wirst es spüren uns sehen, wie sich dein Leben verändert wenn beginnst Resultat-Orientiert zu arbeiten. Du wirst in allen Bereichen aufgehen. Probiere noch bessere Resultate für deine Kunden, deine Mitarbeiter, deine Partner dein Team zu kreieren. Selbst für deine Familie sollst du dies tun. Die Leute werden automatisch beginnen über dich zu sprechen. Deine Resultate bringen dir einen guten Ruf, du wirst empfohlen, dein Wert steigt, dein Einkommen steigt.

 

3. Fokussiere dich mehr auf Dinge die Resultate bringen, statt auf Dinge die das nicht tun

Überlege dir, was machst du den ganzen Tag? Was sind Dinge die dir oder deinem Unternehmen wirklich nichts bringen? Streiche diese Einsätze von deiner Liste.

Sehr viel Zeit investieren wir in Dinge wie “planen”, “diskutieren”, “Strategien” etc. Klar ist das sehr wichtig, trotzdem gibt es sehr viele Leute die nicht mehr davon weg kommen. Nochmals eine Sitzung, nochmals eine Planung, dann wieder Änderung und wann geht es endlich los? Vor lauter planen kommen wir nicht zum umsetzen, zum arbeiten zum produktiv sein.

Es ist Zeit um diese Planungszeiten zu stoppen. Nicht stundenweise im Internet googeln, suchen, Listen schreiben, Protokolle schreiben….nein, leg es beiseite um beginn mit dem Arbeiten.

Weisst du was zusätzlich ein grosser Zeitfresser ist? Zweifel! Wenn du angst hast um das Telefon abzunehmen, wenn du angst hast Kunden anzurufen, angst um etwas auszuprobieren, angst zu versagen hast, heisst das, du hast viel zu viel Zeit um auch noch darüber nachzudenken. Wenn du Zeit hast um über deine Ängste nachzudenken, um deine Angst zu leben, verschwendest du viel zu viel Zeit. Dein Fokus ist falsch, das produziert keine Resultate. Damit setzt du nichts um.

 

Also frage dich folgendes:

> Mache ich unwichtige Dinge? Was kann ich eliminieren?

> Mache ich zu komplizierte Dinge? Kann ich Prozesse vereinfachen?

 

Wenn du dich täglich hinterfragst, was ist wichtig was nicht, was könnte ich vereinfachen wo gibt es bessere Lösungen, worin bin ichgut, was macht mir Spass – dann braucht es viel weniger Zeit um Resultate zu erzielen. Und nicht vergessen, umso mehr Resultate du bringst umso mehr Geld wirst du bekommen. So einfach ist das:-)

Du wirst so überrascht sein, wenn du dich selber entdeckst wie du effizienter und produktiver sein kannst, du wirst es ganz sicher können.

 

 

finde dein geld

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Response

* Denotes Required Field