Welcher Typ bin ich – Persönlichkeitstypen

Welcher Typ bin ich – Persönlichkeitstypen

(S.71 Erfolgreich im Alltag)

Die vier Charaktere erkennen – nutze die Edelsteinzeichen

Gehen wir einen Schritt weiter und widmen wir uns den vier Charaktertypen anhand der Edelsteinzeichen.

Welcher Typ bin ich

Ist dir bewusst, dass über 90 % der Menschen sich keine Gedanken darüber machen, dass sie sich nicht mit den Eigenschaften anderer Menschen beschäftigen? Das Wissen um die verschiedenen Charaktertypen wird dir sehr schnell einen Nutzen für dich und dein Umfeld ermöglichen. Du wirst beim Lesen der folgenden Seiten vielleicht einige „Aha-Erlebnisse“ haben. Bestimmt wirst du schmunzeln. Ich zeige dir auf, wie du mit einer bestimmten Person umgehen musst, damit der Kontakt für euch beide einfacher und stressfreier wird.

Wir wissen, dass wir keinen anderen Menschen ändern können. Was wir dagegen beeinflussen können, ist unsere Reaktion auf den anderen. Unsere Reaktion zu beeinflussen, bedeutet jedoch nicht, dass wir uns selbst ändern müssen. Es geht einzig und allein darum, wie wir anders (im Sinne von angemessener) auf eine bestimmte Situation reagieren können.

Die vier Edelsteinzeichen

Man geht heute davon aus, dass es insgesamt vier Temperamente (= vier Charaktere) gibt: Melancholiker, Choleriker, Sanguiniker und Phlegmatiker.

Diese Typologie wurde durch Galen und Hippokrates fixiert. Ich persönlich empfinde diese Eingruppierung als schwierig, da sie auf mich sehr negativ wirkt. Möchtest du als Melancholiker abgestempelt werden, selbst wenn du nach Galen und Hippokrates dieser Gruppe angehörst?

Auf der Suche nach einer ähnlichen Methode, die positiver und noch dazu einfacher zu verstehen ist, bin ich auf eine Typologie aus den USA gestossen – die vier Edelsteinzeichen. Bei dieser Methode wird jedem Temperament ein bestimmter Edelstein zugeordnet, was sich aus meiner Sicht viel besser anhört und anfühlt. Wer wird nicht gern mit einem Saphir oder Rubin verglichen?

 

Laut dieser Methode gibt es vier Edelsteine, (ich nenne sie im Folgenden „Edelsteinzeichen“): Saphir, Perle, Smaragd und Rubin.

 

Demnach tragen wir alle vier Charaktere in uns, wobei mindestens einer von Geburt an deutlicher zum Vorschein kommt. Bei manchen Menschen kommen sogar zwei zum Tragen.

 

Welcher Typ bin ich?

Hier ein kurzer Überblick, damit du siehst, welche 4 Eigenschaften jedem Stein zugeordnet werden:

 

Saphir

Ein Saphir liebt Spass und Fun. Diese Menschen sind sehr sozial, brauchen und lieben Leute um sich herum.

 

Perle

Die Perle liebt es, Menschen und/oder Tieren zu helfen. Alle Charaktere helfen gern, die Perle tut dies mit einer Hingabe, die sie von den übrigen Zeichen deutlich unterscheidet.

 

Smaragd

Ein Smaragd liebt Fakten und Zahlen. Bei ihm gibt es ein Entweder-oder, keine Grauzone. Er teilt alles in Schwarz oder Weiss.

 

Rubin

Rubine lieben Herausforderungen und Wettbewerbe. Sie wollen meistens die Ersten sein.

 

Auf den nächsten Seiten gehe ich genauer auf die einzelnen Edelsteine ein, damit du in der Lage bist, deine Mitmenschen den Edelsteinzeichen zuzuordnen. Wenn du diese Zuordnung beherrschst, weisst du anschliessend, wie du deinem Mann beispielsweise deine Traumferien „verkaufen“ kannst.

 

Wir alle sind in einer Hinsicht Verkäufer, egal ob im Beruf, der Familie oder in unserem Hobby. Du wirst Antworten finden und lernen, wie du ohne Tricks, Gemeinheiten oder anderweitigen unfairen Dingen deinen Mitmenschen deine Ziele näherbringst – vollkommen ehrlich und menschlich.

 

Du erhältst Antworten auf Dinge, die du nicht ändern kannst. Zum Beispiel auf Fragen wie: „Warum kommt Peter immer zu spät?“, „Warum will Klara immer alles schriftlich haben?“

 

–> Du willst mehr davon? Hole dir dein kostenloses Buch hier.

Hier den Artikel anhören:

Leave A Response

* Denotes Required Field