Wenn bei dir „alles nicht funktioniert“

Wenn bei dir „alles nicht funktioniert“

Du kommst nicht weg vom Shoppen?

Du hast das Gefühl, dass du dieses oder jenes  unbedingt brauchst? Nutze Affirmationen. Sage dir täglich mehrmals laut vor: „Ich möchte frei von materiellen Abhängigkeiten sein. Ich entscheide mich dafür, meinem Fokus zu folgen.“ Selbstverständlich kannst du auch eigene positive Affirmationen kreieren, die zu deinem Vorhaben und deinen Empfindungen passen.

Wenn du jetzt nicht startest, bleibst du immer in diesem negativen Strudel von Besitzen, Haben-Wollen, Schulden und dem damit verbundenen Druck gefangen. Egal wie alt du bist, nimm es in Hand. Jetzt. Du musst nichts Neues lernen oder anwenden, du brauchst nur das meiste weg zu lassen.

21-geschenke-banner-jpg

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Response

* Denotes Required Field