Wie kann ich leicht Geld verdienen

Wie kann ich leicht Geld verdienen

Heute habe ich eine einfache Botschaft an dich und werde dir einen einfachen Weg zeigen, wie du leicht und mehr Geld verdienen kannst… egal was du machst.

Wie kann ich leicht Geld verdienen

Du wirst lernen wie du  leicht Geld verdienen und mehr Ergebnisse in weniger Zeit erzielen kannst, indem du nur einige Dinge vereinfachst.(Und, ja, einfach ist GUT) Du ersparst dir viel Stress um dich herum und wirst von nun an unglaublich effizient handeln. UND… du wirst lernen, wie du dein Einkommen in deinem aktuellen Job oder deinem Business erhöhen kannst.

Hört sich sehr nützlich an, oder? Das habe ich mir auch gedacht.

Lass uns also sofort loslegen, damit du sprichwörtlich deine Zeit in Bares verwandeln kannst.

 

  1. STUNDEN sind nicht gleich Einkommen.

Du wirst nicht für die Zeit bezahlt, egal ob du 10 Stunden die Woche, 40 Stunden die Woche oder 80 Stunden die Woche arbeitest. Du kannst ganz einfach stundenlang Sachen machen, die im eigentlichen Sinne gar nicht produktiv sind. Und genau das machen die meisten Menschen.

 

Aber, glaub es oder glaub es nicht, mehr Stunden bedeutet nicht automatisch mehr Geld. Du hast bestimmt schon mal gehört: “Zeit = Geld”… Aber genau so, ist es nicht. Wenn du nun aber für jemanden arbeitest und einen Stundenlohn dafür erhältst, denkst du wahrscheinlich: “Nun ja, das stimmt zwar für einige, aber für mich nicht.  Ich verdiene jede Stunde etwas”Aber warte einmal, das bringt mich zu meinem nächsten Punkt…

 

  1. Du wirst bezahlt, um RESULTATE zu erzeugen.

Genau wie ich gesagt habe, du wirst nicht für die Stunden bezahlt, die du arbeitest. Nein, du wirst für die RESULTATE bezahlt, die du erzeugst. Egal ob du Selbstständig, oder ein Angestellter bist. Wenn du Ergebnisse hervorbringst, erhöhst du deinen Wert für deine Kunden, Klienten und Angestellten. Wenn du diesen nun erhöhst, was erhöht sich wohl auch noch? Dein Gehaltsscheck.  Ein Selbstständiger, der Ergebnisse erzeugt, ist jemand, mit dem man arbeiten möchte… Das bedeutet nun also mehr Geschäfte für dich. Ein Angestellter, der immer wieder Resultate in seinem Job erzeugt, wird immer und immer wieder befördert werden. (Hört sich das nicht viel besser an als das typische Einchecken-, Auschecken-Mindset?)

Aber es passiert noch etwas cooleres, wenn du anfängst, Resultate zu erzeugen: deine Reputation verbessert sich. Wenn du den Fokus auf grossartige Ergebnisse für deine Kunden, dein Unternehmen oder auch deine Familie legst, fangen die Leute an, zu reden. Sie werden garantiert anderen von dir erzählen. Deine Ergebnisse bringen eine grossartige Reputation zum Vorschein. So wirst du die erste Person sein, die man für sämtliche Tätigkeiten weiter empfiehlt.

  1. Fokussiere dich mehr auf Dinge, die Resultate hervorbringen, als auf Dinge, die es nicht tun.

 Um dies zu machen, musst du die unnötigen Dinge identifizieren und diese eliminieren. Viele dieser Dinge (vor allem für bestimmte Personen) sind Grübeln, Planen und Strategien herausarbeiten. All diese Dinge fallen leicht unter die Kategorie “Produktivität” und einer sinnvoll genutzten Zeit… und es gibt mit Sicherheit eine bestimmte Zeit und einen bestimmten Ort für diese Sachen.

 

Aber wenn du so viel Zeit damit verschwendet, Dinge zu planen, Optionen abzuwägen, darüber nachzudenken und jeden einzelnen Schritt zu planen, was tust du dann wohl mit Sicherheit nicht? ARBEITEN.

Du sollst aufhören zu planen, recherchieren, überarbeiten, deine Kontakte zu organisieren und darüber nachzudenken, was du sagen willst stattdessen solltest du anfangen, zu Arbeiten.

Weisst du was ebenfalls eine grosse Zeitverschwendung ist?

Angst!

Wenn du Angst hast ans Telefon zu gehen, an deinem Business zu arbeiten, etwas Neues auszuprobieren oder zu scheitern, dann bedeutet dies, dass du zu viel Zeit zur Verfügung hast. Wenn du Zeit hast hier zu sitzen und Angst zu haben, verschwendest du deine Zeit. Dein Fokus ist verstreut und ein zerstreuter Focus verschwendete Zeit und bringt keine Resultate hervor.

Also frage dich von nun an folgende Sachen:

  • Habe ich meinem Prozess unnötige bzw. zusätzliche Schritte hinzugefügt? (Wenn dem so ist, eliminieren diese)

 

  • Mach ich die Sachen nur noch komplizierter? (Falls ja, solltest du vielleicht ein einfaches System oder ein altbewährtes nutzen.)

Wenn du eine neue Fähigkeit erlernst – sei es in deinem Business, deiner Karriere oder im Bereich des Zeitmanagements – wird dies weniger Zeit in Anspruch nehmen, um mehr Resultate zu erzeugen. Und bedenke, was wir über Ergebnisse gesagt haben?

Umso mehr Resultat du hervorbringst, desto mehr Geld wirst du verdienen. So einfach ist es.

 

Also lege nun die Denkweise “Zeit = Geld” ab und nimm dir dieses neue resultatgetriebene Mindset zu herzen. Und ich garantiere dir, du wirst geschockt sein, wie effizient und produktiv du sein kannst.

 

eia blog banner jpg

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Response

* Denotes Required Field