Selbstständig – starte, wo du gerade stehst

Selbstständig – starte, wo du gerade stehst

Wie wird jemand ein erfolgreicher Unternehmer?

Indem er loslegt. Überlege nicht zu lange, beginne einfach. Du kannst eine Selbstständigkeit zunächst nebenberuflich starten oder deine Aktivitäten auf das Wochenende legen.

Halte die Fixkosten gering und mache dir bewusst, worin du richtig gut bist.

Biete an, was die Menschen suchen. Betrachte dein Umfeld: Hast du notorische Neinsager in deinem Bekanntenkreis? Menschen, die dir nichts gönnen, alles negativ sehen, sich in deine Belange einmischen und dich entmutigen? Dann ziehe Konsequenzen und umgib dich mit positiven Menschen, die dich in dem, was du vorhast, unterstützen.

Achte auf deine Finanzen.

Richtig mit Geld umzugehen, ist in puncto Selbstständigkeit enorm wichtig. Behalte Einnahmen und Ausgaben im Blick, du musst wissen, wie viel Geld du einnimmst und welche Ausgaben du hast. Beurteile ehrlich, welche Ausgaben noch etwas warten können.

Investiere deinen Schweiß.

Heißt, investiere deine Zeit, um Kunden zu gewinnen und bekannt zu werden. Halte gratis Referate, gib gratis Kurse, biete gratis Beratungen an. Auf diese Weise bekommst du Übung, sammelst Erfahrungen und knüpfst Kontakte. Übernimm zunächst jede Aufgabe selbst. Hierbei muss nicht alles perfekt sein, mache einen Schritt nach dem anderen. Hole dir Unterstützung, wenn ein Bereich läuft und baue ihn aus.

Bezahle zuerst deine Mitarbeiter und nicht dich selbst.

Ein Unternehmer denkt nicht in Stunden, sondern in Resultaten. Sei kontinuierlich lernbereit: Je mehr du weißt, desto weniger Risiko trägst du und desto weniger kann dir passieren.

Webinar wie du Selbständig wirst. 

webinar selbständig werden

Leave A Response

* Denotes Required Field